Schmieden eines Tscherpermessers

Diesen Workshop im Weltkulturerbe Erzbergwerk Rammelsberg, Museum und Besucherbergwerk in Goslar halte ich in Abständen in Absprache mit dem Museum und entsprechend der Nachfrage ab.

Der "Tscherper" ist die typische, alte Bezeichnung für das Messer des Bergmannes, welches er als Universalwerkzeug mit sich führte.

In diesem Workshop stellen Sie Ihr eigenes Tscherpermesser aus einem 112-Lagen Damaszenerstahl her, den Sie vorher unter meiner Anleitung durch Verschweißen der verschiedenen Stähle im Schmiedefeuer der historischen Schmiede des Bergwerksmuseums verschweißt haben.

Seminarinhalt

  • Geschichte zum Tscherpermesser
  • Herstellen des Damaszenerstahles in der Schmiede
  • Formgebung der Klinge
  • Schleifen und Härten der Klinge
  • Ätzen und Polieren der Oberfläche der Klinge

Am Ende des Seminares hat jeder Seminarteilnehmer sein eigenes, selbst in Handarbeit gefertigtes Tscherpermesser in der Hand und kann auf seine erbrachte Leistung mit Recht sehr stolz sein.


Im nachfolgenden Zeitungsartikel der Goslarschen Zeitung von 7. Mai 2016 erhalten  Sie einen ausführlichen Einblick in den Seminarablauf.

Download
Anzeige Goslarsche Zeitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.3 MB
Download
Bericht der Goslarschen Zeitung zum Tscherpermesser-Workshop vom 01.-02.03.2019
Bericht über den Ablauf des 2-tägigen Schmiedeworkshops zum schmieden eines Tscherpermessers!
Zeitungsbericht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.2 MB
Download
Schmieden, schleifen, ätzen- bis die Klinge fertig ist!
Zeitungsbericht der Goslarschen Zeitung, vom 24.04.2023, von Hendrik Roß mit tollen Bildern vom Fotograf Herrn Epping nach der Teilnahme am Messerworkshop zur Herstellung eines Tscherpermessers aus Damaszenerstahl im Selbstversuch.
Bericht als pdf
Schmiedekurs 31.03.-01.04.2023 Goslarsch
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB

Impressionen aus der historischen Schmiede


nächster Termin:  01.03.2024 bis    02.03.2024


Innenansicht der historischen Schmiede am Rammelsberg


Die neuen Termine für das Jahr 2024 sind da:


Termine 2024: 02.02.- 03.02.2024

                                 01.03.- 02.03.2024

                                 (bereits ausverkauft)

                                 05.04.- 06.04.2024

                                 (bereits ausverkauft)

                                 13.09.- 14.09.2024

                                 25.10.- 26.10.2024

                                 22.11.- 23.11.2024

Es gibt für die ausgebuchtenTermine eine Warteliste, auf die Sie sich setzen lassen können und so die Möglichkeit haben, bei frühzeitigen Absagen nachzurutschen.


Ich würde mich freuen, wenn ich Ihr Interesse für diesen Workshop geweckt habe und wir uns in Goslar treffen.


Weitere Informationen erhalten Sie:

beim Weltkulturerbe Erzbergwerk Rammelsberg

Museum und Besucherbergwerk

Bergtal 19

38640 Goslar

Ansprechpartner: Herr Ralf Siegemund

                                 Technischer Leiter und

                                 Gepr. Restaurator im Metallbauerhandwerk